Telefonische Schuldnerberatung

Unter den gewerblichen Schuldnerberatern herrscht ein gesunder Wettbewerb. Und das aktuelle Top Schlagwort, womit geworben wird, lautet TELEFONISCHE SCHULDNERBERATUNG. Was soll ich davon halten?

Bedenken Sie eines: die Schuldnerberatung ist ein komplexer Vorgang. Der Berater muss sich Ihre Situation genaustens ansehen, analysieren und dann kann er ihnen Tipps geben, Ratschläge erteilen oder Sie durch die Insolvenz begleiten. Viele Ratsuchende suchen panisch nach Antworten auf brisante Fragen und da erscheint die schnelle telefonische Schuldnerberatung gerade das Richtige zu sein. Und was passiert, wenn die aktuelle Frage beantwortet wurde? Ein Schuldnerberater hat uns folgenden Sachverhalt geschildert:

"Die Schuldner rufen an, weil sie ein ganz dringendes Anliegen haben. Der Gerichtsvollzieher ist angekündigt, eine Pfändung steht ins Haus, und dann muss alles ganz schnell abgewehrt werden. Wenn wir den Menschen in dieser Situation beraten, damit das Schlimmste erstmal abgewendet wird, hört man von dem Klienten nie wieder, oder erst wieder dann, wenn die nächste Pfändung angedroht wird."

Es gibt in Deutschland mehr als 8 Mio verschuldete Menschen, die alle früher oder später Rat suchen. Viele davon werden bei einer öffentlichen Einrichtung vorstellig, da diese für den Schuldner nicht kostenpflichtig sind. Dies hat zur Folge, dass wir mitunter Monate auf einen Termin warten müssen. Würden diese Beratungsstellen telefonisch beraten, kämen vermutlich überhaupt keine Termine mehr zustande.

Bei gewerblichen Schuldnerberatern herrscht selbstverständlich nicht solch ein Andrang. Doch die Rechtsanwälte scheuen die schnelle Auskunft, da ihre Stellungnahme zum Einen rechtliche Konsequenzen hat, zum Anderen kennen sie das Klientel und wissen, dass der zunächst "gerettete" Schuldner möglicherweise vergisst nachträglich ein Honorar zu überweisen.

Summa Summarum können Sie sich die Frage selbst beantworten, inwieweit telefonische Schuldnerberatung durchführbar ist. Versetzen Sie sich nur kurz in die Lage ihres Gegenüber.
Haben Sie einem Rechtsanwalt ein Mandat erteilt und er hat sein Honorar erhalten, wird Ihnen bei einfachen Fragen sicher telefonisch geholfen werden können.

Sie möchten tatsächlich Ihre Schulden beseitigen und Ihre Finanzen ordnen? Nun, dann werden Sie doch einfach mal bei einem Schuldnerberater vorstellig und klären Sie die Sachlage. Soviel Zeit muss unserer Meinung nach sein und dann steht der telefonischen Beratung hinterher meist nichts mehr im Weg.

 

 

©Schuldnerberatungen.net
| Kontakt | Impressum | Datenschutz |